Anmeldung ...

Ladet hier das Anmeldeformular im Word-Format herunter,
zum Ausfüllen und ausdrucken oder abspeichern — an uns E-Mailen (am besten) oder mit der Post senden.

Außerdem ist eine online-Anmeldung möglich: HIER

Anmeldeformular_pro international.docx
Microsoft Word-Dokument [22.1 KB]

... für vermittelte Workcamps

Je nach dem wie ihr das Anmeldeformular an uns übermittelt, ist eine Original-Unterschrift nicht möglich – in diesen Fällen genügt der getippte Name. Bei der Anmeldung von Minderjährigen benötigen wir allerdings die zusätzliche Unterschrift eines Erziehungsberechtigten. Anmeldung bearbeiten wir dann zwar auch schon vorab, gültig / verbindlich ist sie bzw. unsere Campzusage erst nach Eingang der Unterschrift eines Erziehungsberechtigten. Danach erfolgt erst die Zusage unsererseits.


Die Anmeldung – vor allem Vorerfahrungen und Motivation – bitte auf Englisch ausfüllen.
Das Wunsch-Camp sollte als erstes auf dem Formular angegeben werden, nachfolgend gegebenenfalls mögliche Alternativen (für den Fall dass der Erstwunsch nicht mehr möglich ist). In jedem Fall versuchen wir als erstes die Vermittlung in das Erst-Wunschcamp.
Einen Anmeldeschluss gibt es nicht; so lange es freie Plätze gibt, ist eine Anmeldung möglich.
Sollte die Anmeldung für zwei Workcamps gelten, dies bitte deutlich machen (z. B. durch erklärenden Satz auf dem Anmeldeformular) oder für jedes Workcamp ein einzelnes Anmeldeformular verwenden.


Falls Du mit einem Freund / einer Freundin zusammen an einem Workcamp teilnehmen und nur mit ihm / ihr zusammen vermittelt werden möchtest, vermerke dies entsprechend auf der Anmeldung. 

Teilnahmebedingungen

Bankverbindung:  pro international e.V. 
Institut:  Sparkasse Marburg-Biedenkopf 
IBAN:  DE04 53350000 1012038921
BIC:  HELADEF1MAR

 

Das Wunsch-Camp sollte als erstes auf dem Formular angegeben werden, nachfolgend gegebenenfalls mögliche Alternativen (für den Fall dass der Erstwunsch nicht mehr möglich ist). In jedem Fall versuchen wir als erstes die Vermittlung in das Erst-Wunschcamp. Sollte die Anmeldung für zwei Workcamps gelten, dies bitte deutlich machen (z. B. durch erklärenden Satz auf dem Anmeldeformular) oder für jedes Workcamp ein einzelnes Anmeldeformular verwenden.


Anmeldefrist ist das jeweilige Vorbereitungsseminar – da man an diesem verbindlich teilnimmt. Allerdings kann das jeweilige Projekt schon früher belegt sein.